An drei aufeinander folgenden Tagen konnten die Mittelstufen der Fahrzeuglackiererauszubildenden einen interessanten Beitrag hören, was moderner Korossionsschutz bei fachlich korrekter Anwendung leisten kann. Verschiedene Referenten des Lackherstellers Spies & Hecker informierten die Auszubildenden allumfänglich- die rege Diskussion im Anschluss an die jeweils einstündigen Fachvorsträge zeugt von dem großen Interesse, das der Lackhersteller bei den angehenden Fahrzeuglackierern wecken konnte.

Redaktion: Christine Mai