Autor: H. K.

Vorbereitungen auf die große CSD-Parade am Sonntag, den 7. Juli 2019

RRBK goes PRIDE

Wenn Männer bügeln, fallen alle Vorurteile, Klischees und Geschlechterrollen! In der gestrigen CSD-Werkstatt haben sich 21 Schüler*innen aus fünf Klassen der GTAs und des Beruflichen Gymnasiums auf die große CSD-Parade am Sonntag, den 7. Juli 2019 vorbereitet: Stofftaschen bedrucken, Buttons drücken, Demonstrationsplakate bemalen, Flaggen schwingen, Outfits testen …

Idahobit 2019

Hand in Hand reloaded- Schulaktion zum IDAHOBIT 2019

Ein Schüler sagte mal im GmG-Unterricht: Demokratie ist kein fester Zustand, sondern ein Prozess! Durch unser deutsches Grundgesetz ist die Demokratie fest verankert und demnach besteht eine relative Kontinuität, dennoch sind die demokratischen Auffassungen ständig im Wandel – besonders in unserer heutigen globalen Welt. Deshalb ist es so wichtig, dass wir uns engagieren, mitmachen, interessieren und nicht die Augen und Ohren verschließen und uns am demokratischen Prozess beteiligen.

Wolfgang Rachl, Ulrike Endt und Dirk Kühlert (von links zwischen unseren Schüler*innen)

Gestaltungsberufskollegs in der Bezirksregierung Köln

Die Dezernate 44 und 45 – zuständig für die Gesamtschule und Gymnasien sowie die Berufskollegs im Regierungsbezirk Köln – hatten die Idee, eine Kunstausstellung in den Fluren der Dezernate zu veranstalten.
Neben dem Richard-Riemerschmid-Berufskolleg beteiligten sich vier weitere Gestaltungsberufskollegs: das Goldenberg-Berufskolleg in Hürth, die Glasfachschule in Rheinbach, das Berufskolleg für Gestaltung und Technik in Aachen sowie das Nelly-Pütz-Berufskolleg aus Düren.

16 frischgeschliffene Glasergesellen

16 frischgeschliffene Glasergesellen

Nach einer dreijährigen Ausbildungszeit können wir unsere Glaseroberstufe mit ihren erfolgreichen Berufsabschlüssen im Glaserhandwerk in der Tasche in eine goldene Zukunft entlassen. Fachkräfte sind stark nachgefragt – und wir freuen uns, dass wir ein Stück weit beteiligt sind, wenn wir junge Menschen in ein erfolgreiches Leben entlassen können.

Abschlussfeier der Vollzeitklassen 2019

129 frischgebackene (Fach)Abiturient*innen

Im Schuljahr 2018/19 können wir insgesamt 128 Schüler*innen unseres Berufskollegs den Zugang zu einer Fachhochschule oder Universität ermöglichen. In seiner Abschiedsrede an die Absolvent*innen greift unser Schulleiter Bernd Schäfer ein persönliches Erlebnis auf – seinen Besuch bei der diesjährigen lit.COLOGNE. Dort diskutierten der Soziologe Hartmut Rosa und der Wissenschaftsjournalist Ulrich Schnabel über Zuversicht.