Bildungsgänge

Das Richard-Riemerschmid-Berufskolleg in NRW ist eine Schulform der Sekundarstufe II und entspricht den beruflichen Schulen anderer Bundesländer. In einem differenzierten Unterrichtssystem können Schülerinnen und Schüler in einfach- und doppeltqualifizierenden Bildungsgängen berufliche Kenntnisse, eine berufliche Weiterbildung oder Berufsabschlüsse erreichen. Daneben ist es möglich, allgemeinbildende Schulabschlüsse zu erhalten – vom Hauptschulabschluss bis zur Allgemeinen Hochschulreife.
Im folgenden finden Sie alle Bildungsmöglichkeiten auf einem Blick:

Berufsvorbereitende Bildungsgänge

Berufsfachschule Gestaltung, Schwerpunkt Farbtechnik und Raumgestaltung

Berufsschulische Ausbildungen im Dualen System

 Fachoberschule für Gestaltung (FOS)

Berufliches Gymnasium (GTA AHR)

Gestaltungstechnische Assistenten (GTA FHR)