Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Das Richard-Riemerschmid-Berufskolleg ist ein Berufskolleg für Gestaltung in Köln.
Die Adresse unserer Website ist: https://www.rrs-berufskolleg.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Ihre Daten werden grundsätzlich streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im notwendigen Rahmen der Bereitstellung unsers Informations-, Beratungs- und Serviceangebots auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO  oder aufgrund gerichtlicher oder behördlicher Anordnungen.

Unsere Webseite rrs-berufskolleg.de läuft über ein sicheres Netzwerk-Protokoll (erkennbar an dem »https« vor der Adresse) und nutzt ein SSL-Zertifikat, das bei Übertragung Ihre eingegebenen Daten (z. B. wenn Sie das Kontaktformular oder andere Formulare unserer Webseite nutzen) verschlüsselt. Dennoch können wir keinen lückenlosen Schutz Ihrer Daten garantieren. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Webseiten-Hosting und Zugriffsdaten in Serverstatistiken

Das Online-Angebot von rrs-berufskolleg.de erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag) durch Hosting-Leistungen des Providers Neue Medien Münnich.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, fordert Ihr Browser von dem Server, auf dem rrs-berufskolleg.de durch den Dienstleister gehostet wird, die notwendigen Dateien zur Darstellung der Webseite an. Der Server liefert die Daten aus und protokolliert diese Vorgänge in sogenannten Server-Logfiles. Folgende Daten werden in diesem Kontext u. a. gespeichert:

  • Ihr verwendeter Browser (Typ und Version)
  • Ihr verwendetes Betriebssystem des Geräts, mit dem Sie Olionatura.com aufrufen
  • die Referrer-URL (die von Ihnen zuvor besuchte Seite, von der aus Sie eventuell auf rrs-berufskolleg.de gelangen) und die aufgerufenen Seiten von rrs-berufskolleg.de
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Der Statuscode, mit dem der Server geantwortet hat
  • der Hostname des zugreifenden Rechners (die IP-Adresse)

Die erhobenen Daten dienen statistischen Auswertungen und ermöglichen dem Provider durch Fehleranalysen, seine Dienstleistung zu erbringen, sodass die Webseite rrs-berufskolleg.de online möglichst effizient, unterbrechungsfrei und sicher erreichbar ist.

Es ist weder dem Provider noch uns möglich, diese Daten konkreten Personen zuzuordnen. Logfiles werden gemäß gesetzlicher Vorgaben regelmäßig gelöscht. Ausnahmen bestehen ausschließlich dann, wenn strafrechtlich relevante Vorgänge eine Speicherung von behördlicher Seite aus erforderlich machen.

Kontaktformular

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns über eines unserer Kontaktformulare wird Ihre E-Mail mit den darin gemachten Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie einer Dokumentation der Kommunikation zwischen Ihnen und uns lokal gespeichert. Sie können der Speicherung jederzeit widersprechen.

Cookies

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Es ist möglich, durch eine Einstellung in Ihrem Browser von vorneherein zu verhindern, dass Cookies gesetzt werden. Weiter können Sie Ihren Browser jederzeit anweisen, alle aktuell vorhandenen Cookies zu löschen. Wie dies in Ihrem Browser eingestellt werden kann, entnehmen Sie bitte den Hinweisen auf den jeweiligen Webseiten der Browseranbieter. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Cookies möglicherweise nicht alle Services der Webseite nutzen können.

Sie möchten mehr wissen? Hier finden Sie eine verständliche Zusammenfassung über Cookies, was sie tun und wie man mit ihnen umgehen kann. 

Newsletter

Sie können auf Wunsch den RRBK-Newsletter abonnieren. Dazu ist die Eingabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Ihre E-Mailadresse dient ausschließlich dem Versand des Newsletters und wird nicht an Dritte weitergegeben. Neben der E-Mail-Adresse werden Datum und Uhrzeit Ihres Abonnement-Abschlusses gespeichert. Dies geschieht gemäß einer gesetzlichen Vorgabe, die uns in die Lage des Nachweises versetzt, dass Ihre E-Mailadresse von Ihnen aktiv zur Verfügung gestellt wurde und wir sie nicht unrechtmäßig nutzen.

Der Newsletter informiert ca. 1–2 Mal im Monat über neue Ereignisse rund ums RRBK. In jedem Newsletter finden Sie am Ende des Newsletters einen Link, mit dem Sie sich aus der Empfängerliste austragen können. Wir behalten uns das Recht vor, ausgetragene E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen zu speichern, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Diese Speicherung dient ausschließlich einer möglichen Abwehr von Ansprüchen. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung zum Newsletterempfang bestätigt wird.

Für den Versand nutzen wir den Service des Versanddienstleisters »MailChimp«, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die Datenschutzbestimmungen von »MailChimp« können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

Verwendung von Google Maps

Unsere Website nutzt Google Maps, um Ihnen die Anfahrt zum Richard-Riemerschmid-Berufskolleg zu erleichtern. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden.

Hier können Sie die Datenschutzbestimmungen und  Nutzungsbedingungen von Google einsehen.

Matomo-Statistiken

Um die Inhalte von rrs-berufskolleg.de optimieren zu können, verwenden wir Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Matomo verwendet Cookies, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies enthalten keine persönlichen Informationen über Sie, sondern beinhalten z. B. Informationen über die Seiten auf rrs-berufskolleg.de, die Sie besuchen. Dadurch können wir erkennen, welche Inhalte besonders häufig gelesen und welche Suchbegriffe am häufigsten verwendet werden . Dies erlaubt uns, das Informationsangebot der Schulwebseite auf die Interessen unserer Besucherinnen und Besucher ausrichten. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung von rrs-berufskolleg.de werden auf dem Serverplatz unseres Providers in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und noch vor deren Speicherung anonymisiert; eine Zusammenführung von Daten zu Nutzerprofilen erfolgt nicht, sodass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt.


Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die auf www.rrs-berufskolleg.de über Sie gespeichert wurden.

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Sie können die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.