Alle Artikel in: Berufsschule

Schweißschulung in der Werkstatt der Technischen Konfektionäre

Immer wieder im zweiten Block …

… Schweißschulung in der Werkstatt der Technischen Konfektionäre.Im Rahmen der Lernsituation „Anhängerplanen konfektionieren“ fertigen wir im 2. Block der Mittelstufe in Dreiergruppen jeweils eine Anhängerplane für unseren Modellhänger in der Werkstatt. Mit den Fachmännern Urs Schmid (Schweiz) und Raphael Weiss (Deutschland) von der Firma Leister konnten wir zwei sehr kompetente Fachleute gewinnen, die mit uns eine Schweißschulung durchgeführt haben. Zunächst demonstrierten sie uns das Schweißen mit einem Heißluftschweißautomat.  Redaktion: Ruth Pütz

14.01.2019 Fahrzeuglackierung: Innovative Schleifmethoden

Fahrzeuglackierung: Innovative Schleifmethoden

In einem ganztägigen Workshop konnte sich die Mittelstufe der Fahrzeuglackierer*innen theoretisch und praktisch von innovativen Schleifprodukten zur Oberflächenbearbeitung überzeugen und das eigene Wissen auf den aktuellsten Stand bringen. Herr Brodda, unser Fahrzeuglackiererhausexperte von der Firma 3M, führte eindrucksvoll die Vorteile der hochmodernen Schleifsysteme vor. Diese machen den Prozess nicht nur sicherer, sondern zeigen auch wie problematisch es ist, dass in vielen Betrieben noch die inzwischen veraltete, weil unökologisch und gesundheitsschädliche,  Methode des „Nassschliffs“ praktiziert wird. Im Praxisteil der Veranstaltung konnten sich die Auszubildenden dann auch handwerklich erproben. Redaktion: C. Mai

18.12.2018 Lossprechung der Fahrzeuglackierer*innen

Lossprechung der Fahrzeuglackierer*innen

Bei der Lossprechung der zehn frischgebackenen Gesell*innen konnte man die Erleicherung deutlich spüren. Wir wünschen Euch von Herzen einen erfolgreichen Berufsstart im Handwerk – Fachkräfte werden ja bekanntlich überall händeringend gesucht – startet durch! Redaktion: Christine Mai

Session 2018:
Mer Kölsche danze us der Reih

Schon das 4. Mal in Folge gelang die Zusammenarbeit der Mittelstufe der Gestalter für visuelles Marketing mit dem Kölner Karnevalsverein »Die Lyskircher Junge e.V. von 1930«. Passend zum neuen Sessionsmotto »Mer Kölsche danze us der Reih« sollten die Schülerinnen und der Schüler der Klasse Entwürfe für das Schaufenster der Geschäftsstelle in der Thieboldgasse entwerfen. Erfolgreich haben wir, die Klasse GE-M1, auch dieses Jahr wieder an diesem Projekt gearbeitet.

Erasmus+ Mobilität – finnische Fahrzeug­lackierer in Köln

Die Fahrzeuglackiererausbildung in Finnland findet erster Linie vollzeitschulisch statt, die Berufspraxis erhalten die Auszubildenden im beruflichen Praktikum. Ranno Kristmann und Martin Maala von unserer Partnerschule Helsinki Vocational College haben sich entschieden, ihr vierwöchiges Berufspraktikum bei uns in Köln zu absolvieren. Herr Rathmann konnte für die beiden einen Praktikumsplatz bei der Fa. Fleischauer und der Fa. Brillant vermitteln. Die jungen Männer sind begeistert: so viel Einblick in die reale Arbeitswelt sind sie von ihrer Ausbildung in Finnland nicht gewohnt. Auch zwei finnische Kolleginnen unterstützen den EU-Austausch. Hanna Järvisalo und Taru Lyly, die sich für vier Tage vor Ort einen Eindruck von der Arbeit in den Internationalen Förderklassen (IFK) und von der Einsatz der Praktikanten machen konnten, waren von dem Engagement an unserer Schule beeindruckt.