Alle Artikel in: Unterrichtsprojekte

14.01.2019 Fahrzeuglackierung: Innovative Schleifmethoden

Fahrzeuglackierung: Innovative Schleifmethoden

In einem ganztägigen Workshop konnte sich die Mittelstufe der Fahrzeuglackierer*innen theoretisch und praktisch von innovativen Schleifprodukten zur Oberflächenbearbeitung überzeugen und das eigene Wissen auf den aktuellsten Stand bringen. Herr Brodda, unser Fahrzeuglackiererhausexperte von der Firma 3M, führte eindrucksvoll die Vorteile der hochmodernen Schleifsysteme vor. Diese machen den Prozess nicht nur sicherer, sondern zeigen auch wie problematisch es ist, dass in vielen Betrieben noch die inzwischen veraltete, weil unökologisch und gesundheitsschädliche,  Methode des „Nassschliffs“ praktiziert wird. Im Praxisteil der Veranstaltung konnten sich die Auszubildenden dann auch handwerklich erproben. Redaktion: C. Mai

Fächerübergreifende Lernsituationen in der GTA-FHR 2018

Fächerübergreifende Lernsituationen in der Abteilung GTA/FHR

In allen Klassen des Bildungsgangs Gestaltungstechnische Assistenten (FHR) wurde Mitte Dezember der Unterricht für zwei Tage aus dem sonst üblichen Stundenrhythmus herausgelöst und statt dessen an fächerübergreifenden Lernsituationen gearbeitet. So wurden beispielsweise Entwürfe für Aufsteller für die demnächst herauskommende neue Schulzeitung entwickelt und ein Film produziert. Andere Schüler*innen haben sich mit Lernstrategien auseinandergesetzt oder ein Onlineportfolio für bevorstehende Praktikumsbewerbungen erstellt.  Redaktion: Anja Schönhardt